zusammenschludern

GrammatikVerb
Worttrennungzu-sam-men-schlu-dern
Wortzerlegungzusammen-schludern

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vieles ist nur so zusammengeschludert, wird aber von der Psycho-Welle mit hochgeschwappt.
Die Zeit, 20.05.1977, Nr. 21
Deshalb wohl fand Oberst Hoßbach, daß die Akte, der man Bilder von den "Tatorten" Potsdamer Bahnhof und Bahnhof Lichterfelde beigefügt hatte, zusammengeschludert sei.
Die Zeit, 11.03.1988, Nr. 11
Zitationshilfe
„zusammenschludern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/zusammenschludern>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zusammenschließen
zusammenschlagen
zusammenschlafen
zusammenschippen
zusammenschießen
Zusammenschluss
Zusammenschlußkontrolle
zusammenschmelzen
zusammenschmieden
zusammenschmieren