zuliebe

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennungzu-lie-be (computergeneriert)
formal verwandt mitLiebe
eWDG, 1977

Bedeutung

jmdm. zuliebeweil es jmd. gerne möchte und um ihm damit eine Freude zu machen
Beispiele:
tu es deiner Mutter zuliebe!
ich gehe nur dir zuliebe hin
einer Sache zuliebeeiner Sache wegen
Beispiel:
dieser Aufgabe zuliebe hat sie auf ihr persönliches Glück verzichtet

Thesaurus

Synonymgruppe
(...) halber · ↗für · um (...) willen · um dessentwillen · ↗wegen · ↗zugunsten · zuliebe  ●  ↗...halber  ugs. · fürn  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„zuliebe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/zuliebe>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zuletzt
zulernen
zulenken
Zuleitungsrohr
Zuleitung
Zulieferant
Zulieferbetrieb
Zulieferer
Zuliefererindustrie
Zulieferfirma