zertifizieren

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungzer-ti-fi-zie-ren
Wortbildung mit ›zertifizieren‹ als Erstglied: ↗Zertifizierung

Thesaurus

Synonymgruppe
bescheinigen · ↗bestätigen · ↗nachweisen · ↗sicherstellen · zertifizieren
Assoziationen
Synonymgruppe
akkreditieren · ↗authentisieren · ↗beglaubigen · ↗bestätigen · ↗beurkunden · ↗bevollmächtigen · ↗quittieren · ↗verbriefen · ↗verbürgen  ●  ↗bewahrheiten  veraltet · ↗vidieren  österr. · ↗testieren  geh., lat. · ↗vidimieren  geh. · zertifizieren  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anbieter Betrieb Bundesamt Bundesaufsichtsamt Gutachter Gütesiegel ISO Kraftfahrtbundesamt Norm Produkt Qualität Standard Stewardship TÜV Versicherungswesen kontrollieren prüfen testen überprüfen überwachen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zertifizieren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er argumentierte, in den zwölf Ländern gebe es zwar insgesamt drei verschiedene Systeme, den Feingehalt zu zertifizieren.
Süddeutsche Zeitung, 10.06.1994
Ärzte müssen sich für das Screening fortbilden und jedes Jahr neu zertifizieren lassen.
Die Zeit, 07.09.2010 (online)
Oder sollen sie nur ihre Ware zertifizieren lassen und dann selbständig vermarkten?
Die Welt, 06.07.2005
Die Technik ist in der Entwicklung, und wenn die Geräte fertig sind, müssen sie erst einmal zertifiziert werden.
Der Tagesspiegel, 16.05.2004
Viele Unternehmen werben bereits mit der Absicht, sich nach einem der Gütezeichen zertifizieren zu lassen.
C't, 1999, Nr. 23
Zitationshilfe
„zertifizieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/zertifizieren>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zertifikat
zertieren
zerteppern
Zerteilung
zerteilen
Zertifizierung
Zertifizierungsstelle
zertrampeln
zertrennbar
zertrennen