zeitkritisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennungzeit-kri-tisch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Zeitkritik enthaltend, äußernd, zum Ausdruck bringend

Thesaurus

Synonymgruppe
Zeitkritik enthaltend · zeitkritisch
Synonymgruppe
(die) Zeit drängt · (es ist) allerhöchste Zeit · (es ist) an der Zeit · (es ist) fünf vor zwölf · bedrohlich nahekommen (Termin) · ↗brandeilig · ↗dringend · ↗eilig · es bleibt wenig Zeit · in engem Zeitrahmen zu erledigen · ↗pressant · ↗vordringlich · ↗vorrangig  ●  (es ist) 5 vor 12  fig. · (es ist) allerhöchste Eisenbahn  ugs. · Eile (ist) geboten  geh. · höchste Eisenbahn  ugs. · höchste Zeit  ugs. · zeitkritisch  ugs.
Assoziationen
  • Priorität haben · Vorrang haben · an erster Stelle stehen · ganz oben auf der Agenda stehen · ganz oben auf der Tagesordnung stehen · schwerer wiegen · vordringlich sein · ↗vorgehen · vorrangig behandelt werden · vorrangig sein · wichtiger sein · zuerst kommen  ●  ↗prioritär (sein)  geh.
  • (die) Zeit läuft · (die) Zeit wird knapp · (es) muss (et)was passieren · (jemandem) läuft die Zeit davon  ●  (die) Uhr tickt  fig.
  • erforderlich · geboten · ↗notwendig · ↗nötig · ↗unabweisbar · ↗unausweichlich · ↗unbedingt · ↗unentbehrlich · ↗unerlässlich · ↗unvermeidlich · ↗wesentlich · ↗zwingend · zwingend geboten  ●  (eine) conditio sine qua non  geh., lat. · unbedingt nötig  ugs.
  • (sehr) in Eile (sein) · (sehr) knapp dran sein · (sich) beeilen müssen · (sich) sputen müssen · ↗eilig (sein) · mir pressiert's (sehr) · wenig Zeit haben  ●  (es) pressiert  süddt. · (jemandem) auf den Nägeln brennen  fig. · (jemandem) unter den Nägeln brennen  fig. · es eilig haben  Hauptform
  • abgehetzt · ↗atemlos · außer Atem · gehetzt  ●  aus der Puste  ugs.
  • auf Biegen und Brechen · ↗krampfhaft · mit allem, was jemand aufbieten kann · mit allen Mitteln · mit aller Gewalt · ↗verbissen · ↗verzweifelt · wie verrückt  ●  ↗händeringend  fig. · mit Hochdruck  floskelhaft · mit allem, was jemandem zu Gebote steht  geh.
  • (absolute) Priorität haben · (absoluten) Vorrang haben · ↗brennend (wichtig) · höchste Priorität haben · keinen Aufschub dulden · keinen Aufschub vertragen · von größter Wichtigkeit · von äußerster Wichtigkeit · äußerst dringlich · äußerst wichtig  ●  (jemandem) unter den Sohlen brennen  fig. · ↗Chefsache  fig. · auf den Nägeln brennen  fig. · unter den Nägeln brennen  fig. · (es) muss eine (schnelle) Lösung her  ugs. · hochnotwichtig  geh. · von höchster Dringlichkeit  geh.
  • annähernd · ↗beinahe · ↗fast · ↗haarscharf · ↗kaum · ↗knapp · ↗nahezu · so gut wie · ↗soeben · soeben noch  ●  auf Kante genäht  ugs. · ↗bald  ugs. · fünf vor zwölf  ugs. · gerade noch  ugs. · kurz vor knapp  ugs. · um ein Haar  ugs.
  • Angst, zu spät zu kommen · Angst, zu spät zu sein  ●  ↗Torschlusspanik  Hauptform, fig.
  • (sich) beeilen müssen · keine Zeit zu verlieren haben · keine Zeit zu verschenken haben  ●  (sich) ranhalten (müssen)  ugs., regional

Typische Verbindungen
computergeneriert

Analyse Anspielung Anwendung Aufgabe Bezug Diagnose Element Essay Fernsehspiel Funktion Gedicht Kommentar Komödie Literatur Lyrik Magazin Reflexion Roman Routine Satire Sendung Stoff Stück Tendenz Thema gesellschaftspolitisch historisch satirisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zeitkritisch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit der Vergabe von zeitkritischer Priorität sollte man sehr vorsichtig umgehen.
C't, 1995, Nr. 11
Großartig finde ich auch den politisch und zeitkritisch vielsagenden Schluß.
Die Zeit, 20.10.1972, Nr. 42
Schon immer hatte er auch schriftstellerisch gearbeitet, besonders als Autor historischer, versteckt zeitkritischer Stücke.
Der Tagesspiegel, 06.01.2003
Von ihm sind über 70 Lieder, meist zeitkritischen und satirischen Inhalts, überliefert, allerdings nur drei Melodien.
o. A.: P. In: Brockhaus-Riemann-Musiklexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1989], S. 7669
Die vorstehend geschilderten Aufträge umfassen den Angriff auf feste Ziele, und sie sind, wie ich ausführte, zeitkritisch.
o. A.: DER frontSTAAT RÜSTET SICH FÜR DEN ERNSTFALL. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1983]
Zitationshilfe
„zeitkritisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/zeitkritisch>, abgerufen am 18.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zeitkritik
Zeitkrankheit
Zeitkostüm
Zeitkontrolle
Zeitkonto
Zeitlage
Zeitlang
Zeitlauf
Zeitläufte
zeitlebens