zehnmal

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennungzehn-mal (computergeneriert)
WortzerlegungzehnMal2
Wortbildung mit ›zehnmal‹ als Grundform: ↗zehnmalig
eWDG, 1977

Bedeutung

Beispiele:
bei dir muss man alles zehnmal sagen
das kann ich zehnmal besser als er

Typische Verbindungen
computergeneriert

anrufen erfolgreich fliegen geschehen gewinnen groß hoch häufig jährlich leistungsfähig rennen scharf schießen schnell siegen springen stark telefonieren teuer trainieren treffen triumphieren täglich verbrauchen verhandeln vorkommen wechseln wert wiederholen überlegen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›zehnmal‹.

Zitationshilfe
„zehnmal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/zehnmal>, abgerufen am 24.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zehnklassig
Zehnklassenschule
Zehnkämpfer
Zehnkampf
zehnjährig
zehnmalig
Zehnmarkschein
Zehnmarkstück
zehnminütig
zehnminütlich