wohlwollend

GrammatikAdjektiv
Worttrennungwohl-wol-lend (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wohlwollen zeigend, erkennen lassend

Thesaurus

Synonymgruppe
gutgesinnt · ↗gütig · ↗verständnisvoll · ↗wohlgesinnt · wohlwollend  ●  wohlsinnig  schweiz. · affektioniert  geh., franz., lat. · ↗geneigt  geh. · ↗gewogen  geh. · ↗hold  geh., veraltend · wohlgesonnen  ugs. · ↗wohlmeinend  geh. · ↗zugetan  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
entgegenkommend · ↗gefällig · ↗gnädig · ↗großherzig · ↗großmütig · ↗gütig · ↗kulant · ↗mild · ↗milde · ↗sanftmütig  ●  wohlwollend  Hauptform · ↗huldvoll (oft ironisch)  geh., veraltend
Assoziationen
Synonymgruppe
entgegenkommend · ↗gut gesinnt · ↗liebenswürdig · ↗wohlgesinnt · wohlwollend
Assoziationen
Synonymgruppe
entgegenkommend · ↗freundlich · ↗gesellig · ↗soziabel · ↗umgänglich · ↗verträglich · wohlwollend  ●  ↗leutselig  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„wohlwollend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/wohlwollend>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wohlwollen
wohlwissend
wohlweislich
wohlweise
wohlvorbereitet
Wohnanhänger
Wohnanlage
Wohnbaracke
Wohnbau
Wohnbauförderung