woanders

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennungwo-an-ders (computergeneriert)
Wortzerlegungwoanders
eWDG, 1977

Bedeutung

an einem anderen Ort, einer anderen Stelle
Beispiele:
hier sind die Briefkästen gelb, woanders sind sie rot
er war mit seinen Gedanken (ganz) woanders

Thesaurus

Synonymgruppe
an anderer Stelle · an einer anderen Stelle · ↗anderenorts · ↗andernorts · ↗anderorts · ↗anderswo · ↗anderwärtig · ↗anderwärts · woanders
Synonymgruppe
anderswo · ↗anderweitig · hier nicht · nicht hier · ↗sonst wo · woanders  ●  ich weiß nicht wo  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

einkaufen herholen herkommen hinbringen hinfahren hinfliegen hinführen hingegangen hingehen hingehören hingucken hinkommen hinmüssen hinreisen hinschauen hinschicken hinsehen hinsetzen hinstellen hintragen hinwandern hinwollen hinziehen lauern orten umschauen umsehen unterbringen unterkommen übernachten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›woanders‹.

Zitationshilfe
„woanders“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/woanders>, abgerufen am 17.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wo
WNW
WM-Ticket
WM-Teilnehmer
WM-Qualifikation
woandershin
wobbeln
Wobbler
wobei
Woche