wirsch

Duden GWDS, 1999

Bedeutung

landschaftlich ärgerlich; aufgeregt
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

wirsch Adj. ‘wild, aufgebracht, unwillig’, anfangs wirrisch, gebildet (um 1600) zu ↗wirr (s. d.); eine etymologische Beziehung zu unwirsch besteht nicht.

Thesaurus

Synonymgruppe
abweisend · ↗barsch · ↗brüsk · ↗derb · ↗flegelhaft · ↗forsch · ↗grob · ↗grobklotzig · ↗grobschlächtig · ↗gröblich · kurz angebunden · ↗rau · ↗raubeinig · ↗rauborstig · ↗ruppig · ↗rüde · ↗rüpelhaft · ↗schroff · uncharmant · ↗unflätig · ↗unfreundlich · ↗ungalant · ↗ungehobelt · ↗ungeschliffen · ↗unhöflich · ↗unsanft · ↗unwirsch · ↗unzivilisiert · wenig galant · wirsch  ●  ↗bärbeißig  fig. · nicht (gerade) die feine englische Art  fig. · ↗hantig  ugs., bair. · ↗harsch  geh. · hau-drauf-mäßig  ugs. · in Wildwest-Manier  ugs. · ↗nassforsch  geh. · ↗pampig  ugs. · raubauzig  ugs. · ↗rotzig  ugs. · ↗rustikal  ugs., scherzhaft-ironisch · wie die Axt im Walde  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An seiner leicht ironischen und manchmal wirschen Art änderte das freilich nichts.
Die Welt, 09.06.2000
Nach dem Frühstück war der Hold noch wirscher als zuvor und machte sich gehalten auf den Weg.
Die Zeit, 20.09.1968, Nr. 38
Die wirschen Kerle sind in murmelnden Selbstgesprächen begriffen, doch manchmal schreien sie erbittert auf.
Süddeutsche Zeitung, 27.06.2000
Der Ton in der Staatskanzlei sei "unfreundlich und wirsch gewesen", ließen die abgeblitzten Investoren aus London anschließend durchblicken.
Süddeutsche Zeitung, 18.09.2002
Die Amerikaner im UN-Oberkommando werden leicht wirsch, wenn sie die südkoreanischen Behauptungen hören, der Norden stehe Gewehr bei Fuß und könne jederzeit zuschlagen.
Die Zeit, 14.07.1972, Nr. 28
Zitationshilfe
„wirsch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/wirsch>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wirrwarr
Wirrung
Wirrsal
Wirrnis
wirrköpfig
Wirsing
Wirsingkohl
Wirt
Wirtel
wirtelig