wirklichkeitsnah

GrammatikAdjektiv
Nebenform wirklichkeitsnahe · Adjektiv
Worttrennungwirk-lich-keits-nah ● wirk-lich-keits-na-he
WortzerlegungWirklichkeitnah
eWDG, 1977

Bedeutung

Beispiele:
eine wirklichkeitsnahe Darstellung
diese Künstler haben wirklichkeitsnahe Werke geschaffen

Thesaurus

Synonymgruppe
aus dem Leben gegriffen · ↗lebensecht · ↗lebensnah · ↗realistisch · wirklichkeitsnah  ●  aus der Fülle des Lebens (geschöpft)  geh., literarisch
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bedingung Beschreibung Betrachtung Bild Darstellung Eindruck Geschehen Simulation echt möglichst simulieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wirklichkeitsnahe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ist die wirklichkeitsnahe Beschreibung unserer aktuellen Situation nicht mehr erlaubt?
Die Zeit, 28.10.1999, Nr. 44
Die Generation ist im privaten und sozialen Verhalten angepaßter, wirklichkeitsnäher, zugriffsbereiter und erfolgssicherer als je eine Jugend vorher.
Schelsky, Helmut: Die skeptische Generation, Düsseldorf: Diederichs 1957, S. 608
Das stört besonders, wenn das übrige Gelände geschickt und wirklichkeitsnah dargestellt wurde.
Rosenzweig, Gerhard: Unsere Modelleisenbahn, Gütersloh: Bertelsmann Verlag 1966, S. 115
Das liegt auch auf der Linie der Hicksschen Vorstellung von Neutralität und ist erheblich wirklichkeitsnäher.
Krelle, Wilhelm: Produktionstheorie, Tübingen: Mohr 1969 [1961], S. 116
Regisseur Sönke Wortmann hat es verstanden, den Zeitgeist äußerst wirklichkeitsnah zu beschreiben.
Bild, 16.10.2003
Zitationshilfe
„wirklichkeitsnah“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/wirklichkeitsnah>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wirklichkeitsnah
Wirklichkeitsmodell
Wirklichkeitsmensch
Wirklichkeitskonstruktion
wirklichkeitsgetreu
Wirklichkeitssinn
wirklichkeitstreu
Wirklichkeitstreue
Wirklichkeitsverständnis
Wirklichkeitswissenschaft