weithin

GrammatikAdverb
Worttrennungweit-hin (computergeneriert)
Wortzerlegungweithin
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
weit umher, weit im Umkreis bzw. bis in weite Entfernung
2.
in weitem Umfang, weitgehend

Thesaurus

Synonymgruppe
groß · weit · weithin · ↗weitläufig

Typische Verbindungen
computergeneriert

abgeschottet akzeptiert anerkannt angesehen ausstrahlend beachtet bekannt empfunden erwartet geachtet gerühmt geschätzt hallend hörbar kritisiert lesbar leuchten leuchtend respektiert sichtbar unbeachtet unbekannt unbemerkt unbestritten unerforscht unterschätzt verbreitet vergessen vernehmbar vernehmlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›weithin‹.

Zitationshilfe
„weithin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/weithin>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weitherzigkeit
weitherzig
weitherum
weither
weithallend
weitläufig
Weitläufigkeit
Weitling
weitmaschig
weitmöglichst