wegsacken

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungweg-sa-cken (computergeneriert)
Wortzerlegungweg-sacken
eWDG, 1977

Bedeutung

etw., jmd. sackt wegetw., jmd. sackt irgendwohin (und verschwindet)
Beispiele:
das Gleis, der Zaun ist weggesackt (= hat sich gesenkt)
das Schiff ist weggesackt (= versunken, untergegangen)
umgangssprachlich (unter) jmdm. sacken die Beine weg (= jmds. Beine versagen den Dienst)
salopp ich bin sofort weggesackt (= eingeschlafen)
salopp es war sehr heiß, und plötzlich sackte er weg (= wurde er ohnmächtig)
umgangssprachlich [ein zweiter Hieb] prasselte schon auf mich nieder. Ich sackte weg wie ein Stein [Hausm.Überfall168]

Thesaurus

Synonymgruppe
(einen) Kollaps erleiden · (einen) Kollaps haben · (einen) Schwächeanfall erleiden · (einen) Schwächeanfall haben · (einen) Zusammenbruch erleiden · (einen) Zusammenbruch haben · ↗kollabieren · wegsacken · ↗zusammenklappen  ●  ↗zusammenbrechen  Hauptform · aus den Latschen kippen  ugs. · ↗umfallen  ugs. · ↗umkippen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bein Boden Erde Knie plötzlich sacken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›wegsacken‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Plötzlich wurden seine Augen starr und er sackte bewußtlos weg.
Bild, 15.11.1997
Die Felder sackten nach unten weg, das Gras wurde immer trockener.
Süddeutsche Zeitung, 10.05.1997
Die Beine sind ihm so weich, sie sacken unter einem weg.
Feuchtwanger, Lion: Die Geschwister Oppermann, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1933], S. 250
Warum die Erde an der Stelle unvermittelt wegsackte, war zunächst unklar.
Die Zeit, 06.12.2012 (online)
Sind nicht die Erinnerungsbilder in Gefahr, wegzusacken angesichts der zitternden Belebung ihres Blutkreislaufs?
Kronauer, Brigitte: Die Frau in den Kissen, Stuttgart: Klett-Cotta 1990, S. 110
Zitationshilfe
„wegsacken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/wegsacken>, abgerufen am 17.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wegsäbeln
wegrutschen
wegrühren
wegrudern
wegrücken
wegsam
wegsanieren
wegsaufen
wegsaugen
wegschaffen