vor-,

vorsichtig /Adj./
besonnen, behutsam: ein v. Mensch; v. Fragen, Andeutungen, Formulierungen; er ergriff die Vase mit v. Händen; nach v. Schätzungen beliefen sich die Kosten auf fünftausend Mark; er war viel zu v., um ein Risiko einzugehen; bitte sei v. (mit diesem Gerät)!; v. (mit Vorsicht) zufassen, anklopfen, hinaufsteigen, zu Werke gehen; etw. v. öffnen, zusammenfalten, anheben, hinaustragen; er sah sich v. um, wog alles v. ab;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …