repari̱e̱ren, reparierte, hat repariert
lat.etw. ausbessern, instand setzen: Gebäudeschäden, d. Wasserleitung, Fernsehapparat, Uhr r.; er hat das Fahrrad notdürftig selbst repariert; sie besaß schon Routine im Reparieren ihrer Nähmaschine; etw. heilen: Die Lunge war geheilt und gekräftigt, die Schulter repariert Bredel Enkel 343; /übertr./ einen Fehler r. einen Fehler in Ordnung bringen: die Folgen dieser Entscheidung sind nicht mehr zu r.;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …