reformi̱e̱ren, reformierte, hat reformiert
lat.gesellschaftliche Teilbereiche im Rahmen einer Gesellschaftsordnung planmäßig umgestalten: d. Rechtswesen, Wohnungsbau, Universitäten r.; er hat das Theater reformiert; im 16. Jahrhundert wurde die Kirche reformiert; Rel. ev. reformiert den auf die Schweizer Reformation zurückgehenden Kirchen angehörend: die reformierte Gemeinde; ein Gottesdienst der reformierten Kirche;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …