liebeln /Vb./
1. spielerisch und flüchtig lieben, flirten: er hatte seine Jugend durchgeliebelt und liebelte weiter I. Kurz Vanadis 473
2. Jägerspr. liebkosen, streicheln: Sie liebelte den Hund Strittmatter Tinko 34

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …