leicht-,

-fallen /Vb./
etw. fällt (jmdm.) leicht etwas verursacht (jmdm.) keine Mühe: die Wahl wird nicht l.; das fällt mir (nicht) leicht!; ihm ist Mathematik immer leichtgefallen;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …