kaputt-,

-machen /Vb./
etw. entzweimachen: das Kind macht immer wieder sein Spielzeug kaputt; sich k. sich zermürben: du machst dich damit, mit der vielen Arbeit, den vielen Sorgen bloß kaputt;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …