horten, hortete, hat gehortet
etw., was kostbar oder knapp ist, ansammeln, anhäufen: Gold, Devisen h.; in Notzeiten werden Zucker, Öl, Seife gehortet;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …