gehässig

gehạ̈ssig /Adj./
mißgünstig und bösartig: ein g. Mensch; ein g. Blick; eine g. Äußerung, Bemerkung fallenlassen; g. Propaganda; ein g. Kommentar; sei nicht so g.!; und tat ihm alles zum Tort, was ihrem gehässigen Hirn nur einfiel Fallada Jeder stirbt 370; jmdn. g. anstarren, beschimpfen, salopp angiften

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …