-weise /Adj./
österr. in einzelnen, bestimmten Fällen, von Fall zu Fall, gegebenenfalls: eine f. Unterstützung, Berücksichtigung; die Erlaubnis kann nur f. gegeben werden; das Zimmer ist f. zu vermieten; die Anträge werden f. angenommen; gelegentlich: Auch ihn beschäftigt der Postmeister Cazenave fallweise als Boten und Briefträger Werfel Bernadette 95

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …