extensi̱v /Adj./
lat.
1. nach außen wirkend, Ggs. intensiv: eine Tätigkeit e. entwickeln; einer so erschreckend extensiven Zeit läßt sich nichts entgegensetzen als völlige Intensität Klepper Schatten 496
2. Landw. auf großen Flächen, aber mit verhältnismäßig geringem Aufwand betrieben, Ggs. intensiv: eine e. Landwirtschaft; eine e. Ausbeutung der Waldbestände; der Übergang von der e. zur intensiven Viehzucht war eine vordringliche Aufgabe;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …