Vorspieg(e)lung, die; -, -en
nicht der Wahrheit entsprechende Behauptung, Schilderung, Verhaltensweise, durch die jmd. getäuscht werden soll, Vortäuschung: unter der V. einer wichtigen Verabredung reiste er plötzlich ab; das ist eine V. falscher Tatsachen; was sie zu sehen glaubte, waren nur Vorspiegelungen (Trugbilder) ihrer Phantasie;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …