Schmiede-,

-feuer, das
Feuer, über dem das Metall zum Schmieden erhitzt wird: nun haben kohle-, gas- und ölbeheizte Öfen oder gar elektrische Widerstandsheizungen das offene Schmiedefeuer abgelöst Urania 1963

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …