Schlager, der; -s, -
1. (international) bekannte und in einer gewissen Zeitspanne vielgesungene, -gespielte Melodie, bes. aus Film, Musical, Operette: sie kannte die neuesten S.; ein S. der dreißiger Jahre;
2. erfolgreiches Buch, Theaterstück
3. reißend abgehende Ware

Schläger, der; -s, -
1. abwertend jmd., der skrupellos auf andere einschlägt, Rowdy: ein gefürchteter, übler S.; die beiden Angeklagten waren als S. bekannt und gefürchtet;
2. Sportgerät, womit nach dem Ball geschlagen wird
3. Küchengerät zum Schlagen von Eiweiß, Sahne
4. Fechten Hiebwaffe mit gerader Klinge, mit der in schlagenden Verbindungen gefochten wird: Auf einem Haufen Unrat in der Ecke lagen obenauf zwei Schläger, ein krummer Türkensäbel Noll Holt 1,32

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …