Revi̱e̱r, das; -s, -e [..w..]
franz.Bereich von bestimmter Ausdehnung und Abgrenzung
a) Gebiet, das
α) zum Wohn-, Dienst- oder Tätigkeitsbereich von Personen gehört: er wohnt in einem dichtbesiedelten R.; auf dem Bildschirm kann der technische Leiter den gesamten Betrieb in den einzelnen Abschnitten seines Reviers überwachen; der Schornsteinfeger hatte ein großes R. zu fegen; der Kellner antwortete: Das ist nicht mein R.;
β) Gebiet, in dem bestimmte Tiere und Pflanzen (gemeinsam) leben: die Reviere der Vögel, der Laub- und Nadelwälder; daß [bei Maulwürfen] keine Abgrenzung von Revieren einzelner Tiere erkennbar ist K. Zimmerm. Säugetiere 15
γ) umg. Tätigkeitsfeld, Fach: d. Garten, Küche ist ausschließlich ihr R.; d. Humor, Musik, Mathematik war sein R.;
b) großes Gebiet, in dem
α) Bergm. Bodenschätze gefördert werden, Bergbaurevier: das schwarze R. (Kohlenrevier) das Senftenberger R. /Braunkohlenrevier/ ; ein neues R. erschließen; die potentiellen Vorräte [an Erdöl in Westsibirien] … dürften die aller Reviere im Wolga-Ural-Gebiet weit übertreffen Urania 1969; zu einer Grube gehörendes Gelände mit allen Einrichtungen und Gebäuden: Arbeit im R. aufnehmen; ein R. stillegen; die Kumpel in den Revieren;
β) Industr. Industriebetriebe konzentriert sind: die Reviere an, von Rhein und Ruhr; das sächsische R.;
c) Forstw. Forstrevier: ein bergiges, flaches, wald-, wild-, seenreiches R.; der Baum-, Wildbestand des Reviers; die Aufforstung, Abholzung, Holzabfuhr im R.;
d) Mil. einer Truppe in Kaserne oder Lager zugeteilter Bereich: ein R. belegen; das R. reinigen, inspizieren; DDR veraltend Bereich, in dem leichtkranke Soldaten untergebracht sind: im R. liegen; Kranke ins R. schaffen; die ärztliche Betreuung des Reviers; Revier … worunter Leichtkrankenstuben zu verstehen sind A. Zweig Einsetzung 264
e) Dienststelle der Polizei, Polizeirevier: sich, einen Besucher auf dem R. anmelden; e. Einbruch, Diebstahl auf dem R. anzeigen; der Volkspolizist nahm den Täter mit aufs R.; Bereich einer Dienststelle der Polizei: der Polizist macht einen Kontrollgang durch sein R.; die Steinstraße gehört zum R. des Polizisten M;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …