-weib, das
umg. veraltend mit markanten Zügen, Eigenschaften, mit ausgeprägtem, oft feurigem Temperament ausgestattete Frau: Wie eine Spanierin!Ja, ein Rasseweib, bestätigte sein Rivale Bredel Väter 107; vgl. Rasse(n)- Rassen-

Rasse-,

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …