Oa̱se, die; -, -n
ägypt. → griech.durch Quell- oder Grundwasser fruchtbares Gebiet inmitten einer Wüste oder Wüstensteppe: eine grüne O. mit Dattelpalmen; die Karawane zog von O. zu O.; /bildl./ geh. dieser einsame Ort ist für mich eine O. der Ruhe; die Autobahnraststätten bedeuten für viele Kraftfahrer eine willkommene O.; Er besaß seine rettende Insel, die Oase in der Wüste, Liebe Mundstock Mann 279

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …