Jause, die; -, -n
österr. Zwischenmahlzeit, meist am Nachmittag, bei der Kaffee mit Milch und Gebäck verzehrt wird: eine vorzügliche Wiener J.; eine J. (ein)nehmen; jmdn. zur J. einladen; zur J. kommen; Einmal waren diese Tanten … zu einer feierlichen Jause in der Veranda unseres Hauses versammelt K. Lorenz Er redete 145

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …