Ignorạnt, der; -en, -en
lat.Unwissender, beschränkter Mensch, Dummkopf: ein eingebildeter, hochnäsiger, gefährlicher, politischer I.; Es zeigte sich bald, daß dies nicht solche Ignoranten von alten Gerichtsräten und Privatgelehrten, sondern Leute vom Handwerk waren G. Keller 6,374 (Liebesbriefe)

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …