Haus-,

-haltung, die
1. Haushalt, Hauswirtschaft: sie steht einer großen H. vor; die Stromabgabe an Haushaltungen verbilligen; Geräte, die man für eine H. braucht; in den Haushaltungen einer Großstadt fallen jährlich viele tausend Tonnen Müll an; zu den Mitgliedern dieser H. gehören Ehefrau, Kinder und in der gleichen Wohnung lebende Großeltern;
2. Haushaltsführung: H. lernen; das für die H. benötigte Geld; ihr Leben ist durch H. und die Sorge für Mann und sechs Kinder ausgefüllt;

Weitere Informationen zum Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) …