vorsichtshalber

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennungvor-sichts-hal-ber
WortzerlegungVorsicht-halber
eWDG, 1977

Bedeutung

aus Vorsicht, sicherheitshalber
Beispiele:
vorsichtshalber prüfte er die Rechnung nochmals nach
sie nahm vorsichtshalber den Schirm mit

Thesaurus

Synonymgruppe
für den Fall der Fälle · ↗sicherheitshalber · vorsichtshalber · zur Vorsicht
Assoziationen
  • der Form halber · der Form wegen · die Form betreffend · ↗formal · ↗nominell · um der Form zu genügen · um einer Vorschrift zu genügen · zum Schein · ↗äußerlich  ●  ↗pro forma  lat.
Synonymgruppe
aus Sicherheitsgründen · aus Vorsichtsgründen · der Vorsicht halber · der Vorsicht wegen · ↗sicherheitshalber · vorsichtshalber · zur Sicherheit · zur Vorsicht  ●  zu deiner eigenen Sicherheit  variabel
Assoziationen
  • Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.  ●  Doppelt (genäht) hält besser.  variabel, Spruch · Man kann nicht vorsichtig genug sein.  floskelhaft · Sicher ist sicher.  Spruch · Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.  Spruch · Vier Augen sehen mehr als zwei.  Spruch

Typische Verbindungen
computergeneriert

abbrechen absagen abschalten alarmieren anfragen anonym anrufen auslassen ausweichen einplanen erkundigen evakuieren hinzufügen hinzusetzen meiden mitbringen mitnehmen nachfragen nachschlagen nachsehen räumen schweigen sperren unterlassen verlassen verlegen verschweigen verzichten weglassen zurückziehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vorsichtshalber‹.

Zitationshilfe
„vorsichtshalber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/vorsichtshalber>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorsichtigerweise
vorsichtig
Vorsicht
vorsetzen
Vorsehung
Vorsichtsmaßnahme
Vorsichtsmaßregel
Vorsichtsprinzip
Vorsichtsregel
Vorsignal