volltrunken

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungvoll-trun-ken (computergeneriert)
Wortzerlegungvoll-trunken
Wortbildung mit ›volltrunken‹ als Grundform: ↗Volltrunkenheit
eWDG, 1977

Bedeutung

völlig betrunken
Beispiele:
jmd. kommt volltrunken aus dem Wirtshaus
er hat die Tat in volltrunkenem Zustand begangen

Thesaurus

Synonymgruppe
sturzbetrunken · volltrunken  ●  stark betrunken  Hauptform · ↗hackedicht  derb · rotzbesoffen  ugs. · sternhagelblau  ugs. · ↗sternhagelvoll  ugs. · ↗stockbesoffen  ugs. · ↗sturzbesoffen  ugs. · total besoffen  ugs.
Oberbegriffe
  • alkoholisiert · ↗bezecht · ein paar Gläser zu viel gehabt haben  ●  ↗betrunken  Hauptform · einen über den Durst getrunken haben  fig. · zu tief ins Glas geschaut haben  fig. · abgefüllt  ugs. · berauscht  geh. · ↗besoffen  ugs. · ↗blau  ugs. · ↗breit  ugs. · ↗dicht  ugs. · hacke  ugs. · hackevoll  ugs. · lattenstramm sein  ugs. · ↗stoned  ugs. · strack  ugs. · strunz  derb · trunken  geh. · voll  ugs. · voll wie eine Haubitze  ugs. · ↗zu  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Autofahrer Autofahrerin Fahrer Geisterfahrer Kapitän Lastwagenfahrer Radfahrer Zustand rasen rasten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›volltrunken‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unser volltrunkener Gast war auch am Mittag noch nicht ansprechbar.
Die Zeit, 05.01.2006, Nr. 02
Kann eine Frau ohne fremde Hilfe und volltrunken Kinder gebären?
Bild, 06.08.2005
Er war volltrunken und hat uns die ganze Zeit genervt.
Süddeutsche Zeitung, 15.01.1994
Auch heute gehört es nicht zur Art des feinen Mannes, volltrunken auf der Straße oder im Graben zu liegen.
Dänhardt, Reimar: Fein oder nicht fein, Berlin: Deutscher Militärverl. 1972 [1968], S. 113
Weil er volltrunken war, zogen die Beamten einen Arzt hinzu.
Die Welt, 21.02.2003
Zitationshilfe
„volltrunken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/volltrunken>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Volltrottel
volltrinken
Volltreffer
volltransistorisiert
volltönend
Volltrunkenheit
vollumfänglich
Volluniversität
Vollverb
vollverglast