vollstationär

GrammatikAdjektiv
Worttrennungvoll-sta-ti-onär · voll-sta-tio-när (computergeneriert)
Wortzerlegungvoll-stationär

Typische Verbindungen
computergeneriert

Behandlung Bett Einrichtung Pflege Pflegeeinrichtung Pflegeplatz Versorgung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vollstationär‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Benötigt ein Bewohner vollstationäre Pflege, wird er bei der Belegung der Heime bevorzugt berücksichtigt.
Süddeutsche Zeitung, 25.05.1996
Es bietet 40 vollstationäre Pflegeplätze und 14 Plätze für Betreutes Wohnen.
Bild, 11.03.2000
Innerhalb der Stufen wird grundsätzlich unterteilt in häusliche Pflege, teilstationäre sowie vollstationäre Pflege.
Die Welt, 01.06.2004
Sonst wäre uns nur noch geblieben, ihn vollstationär unterzubringen, Tag und Nacht in der Psychiatrie.
Die Zeit, 16.09.2013, Nr. 37
Die Hilfe zur Pflege umfaßt häusliche Pflege, Hilfsmittel, teilstationäre Pflege, Kurzzeitpflege und vollstationäre Pflege.
o. A.: Bundessozialhilfegesetz (BSHG). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Zitationshilfe
„vollstationär“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/vollstationär>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vollstapeln
Vollständigkeit
vollständig
vollspurig
Vollspur
vollstellen
vollstimmig
vollstopfen
vollstreckbar
vollstrecken