vollauf

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennungvoll-auf (computergeneriert)
Wortzerlegungvollauf2
eWDG, 1977

Bedeutungen

1.
völlig, ganz und gar
Beispiele:
er ist vollauf beschäftigt
sie waren damit vollauf zufrieden
das Ergebnis entsprach vollauf ihren Erwartungen
2.
genug, reichlich
Beispiele:
er hat damit vollauf zu tun
dazu ist noch vollauf Zeit

Thesaurus

Synonymgruppe
absolut · durch und durch · ↗durchweg · ↗ganz · ganz und gar · ↗gänzlich · ↗hundertprozentig · in jeder Hinsicht · in vollem Umfang · ↗richtig · ↗rundum · ↗rundweg · ↗total · vollauf · ↗vollends · ↗vollkommen · ↗vollständig · ↗vollumfänglich · ↗völlig  ●  ↗durchwegs  österr., süddt. · bis über beide Ohren  ugs., fig. · ↗herzlich  ugs., emotional · jeder Zoll ein / eine ...  ugs. · mit Haut und Haaren  ugs., fig. · mit Herz und Seele  ugs. · sowas von  ugs., emotional · voll  ugs., jugendsprachlich
Assoziationen
  • bis zum Überdruss  ●  ↗ad nauseam  geh., lat. · bis der Arzt kommt  ugs., fig. · bis die Haare bluten  ugs., fig. · bis es jemandem zu den Ohren wieder herauskommt  ugs. · bis jemand schwarz wird  ugs., fig. · bis zum Abwinken  ugs., fig. · bis zum Erbrechen  ugs., fig. · bis zum Gehtnichtmehr  ugs. · bis zum Tezett  ugs., veraltend · bis zum Umfallen  ugs., fig. · bis zum tz  ugs., veraltend · bis zur Vergasung  derb, fig., veraltend · ohne Ende  ugs.
  • gar · ↗schier · ↗überhaupt
  • bar · ↗blank · ↗bloß · nichts als · ↗pur · ↗rein · ↗schier · ↗total (nachgestellt)  ●  (der/die/das) reinste (...)  emotional · ↗eitel  veraltend · ↗lauter  ugs.
  • durch und durch · ↗ganz · vom Scheitel bis zur Sohle · von Kopf bis Fuß
  • der Länge nach (Menschen) · ↗gesamt · ↗heillos · in Gänze · ↗komplett · voll und ganz · ↗vollständig · von A bis Z · ↗völlig  ●  ↗ganz  Hauptform · auf ganzer Linie  ugs. · ↗exhaustiv  geh., bildungssprachlich · ↗total  ugs. · ↗vollumfänglich  geh., Papierdeutsch

Typische Verbindungen
computergeneriert

ausreichen befriedigen befriedigend begeistert begreifen berechtigt beschäftigen beschäftigt bestätigen bewußt billigen decken einverstanden entschädigen entsprechen erfüllen genügen genügend gerecht geständig rechtfertigen reichen unterstützen verdient verständlich widmen würdigen zufrieden überzeugen überzeugend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vollauf‹.

Zitationshilfe
„vollauf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/vollauf>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vollartikel
vollapprobiert
Vollalarm
Vollakademiker
volladen
vollaufen
Vollautomat
Vollautomatik
vollautomatisch
vollautomatisieren