vierteljährlich

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungvier-tel-jähr-lich
eWDG, 1977

Bedeutung

alle drei Monate, jedes Vierteljahr
Beispiele:
eine vierteljährliche Bestandsaufnahme
vierteljährlich über seine Arbeit berichten

Thesaurus

Synonymgruppe
alle drei Monate · ↗dreimonatlich · quartalsmäßig · ↗quartalsweise · viermal pro Jahr · ↗vierteljährig · vierteljährlich
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die medizinische Versorgung sieht für über 70jährige halbjährliche, für über 80jährige vierteljährliche Kontrollbesuche vor.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - A. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 669
Ferner kann eine Änderung des Solls vierteljährlich bei einer wesentlichen Änderung der Betriebsverhältnisse erfolgen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1952]
Um dem vorzubeugen, werden seit zwei Jahren die österreichischen Kontingente an Italien nur noch in vierteljährlichen Portionen abgegeben, zuletzt sogar nur noch wöchentlich.
o. A. [(dpa)]: Transitkontingent. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1989]
Für das Haus in Lichterfelde Ost waren vierteljährlich unerbittlich sehr erhebliche Abzahlungen zu leisten.
Ardenne, Manfred v.: Ein glückliches Leben für Technik und Forschung: Berlin: Verlag der Nation 1976, S. 79
Vierteljährlich berichtet die Bundesregierung über außerplanmäßige Ausgaben des jeweiligen Quartals.
konkret, 1987
Zitationshilfe
„vierteljährlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/vierteljährlich>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vierteljährig
Vierteljahrhundert
Vierteljahresschrift
Vierteljahresheft
Vierteljahr
Vierteljahrschrift
Vierteljahrsheft
Vierteljahrsschrift
Vierteljude
Viertelkreis