vierspännig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungvier-spän-nig
formal verwandt mitspannen
eWDG, 1977

Bedeutung

mit vier Pferden
Beispiele:
eine vierspännige Kutsche
vierspännig fahren
er kutschierte vierspännig nach Süddeutschland [Th. MannBuddenbrooks1,274]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kutsche Wagen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vierspännig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Maulend gabeln die beiden nun, man sieht, am liebsten möchte der Vater seinen Kindern das vierspännige Menü um die Ohren hauen.
Die Zeit, 01.10.1982, Nr. 40
Helios fuhr sie mit seinem vierspännigen Wagen um die Erde.
Morgner, Irmtraud: Rumba auf einen Herbst, Hamburg u. a.: Luchterhand 1992 [1965], S. 317
Vierspännig rasseln die Batterien über die Rheinbrücke auf den Dom zu.
Der Spiegel, 14.08.1989
Wir steigen nun zusammen den Schloßberg hinunter und wurden eingeladen, in einem vierspännigen Eselwagen Platz zu nehmen.
Luckner, Felix von: Seeteufel, Herford: Kohler 1966 [1921], S. 24
Der König fuhr stets im vierspännigen Wagen, die Königin oft mit sechs stattlichen Schimmeln.
Bismarck, Hedwig von: Erinnerungen aus dem Leben einer 95jährigen. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1910], S. 7270
Zitationshilfe
„vierspännig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/vierspännig>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vierspänner
vierspaltig
viersitzig
Viersitzer
viersilbig
viersprachig
vierspurig
vierstellig
Viersternegeneral
Viersternehotel