vieldeutig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungviel-deu-tig
formal verwandt mitdeuten
Wortbildung mit ›vieldeutig‹ als Erstglied: ↗Vieldeutigkeit
eWDG, 1977

Bedeutung

viele Deutungen zulassend, nicht eindeutig
Beispiele:
vieldeutige Begriffe, Bezeichnungen, Schlagwörter, Redensarten
sie machte eine vieldeutige Handbewegung
sein Verhalten ist vieldeutig
vieldeutig lächeln
einen tieferen Kontakt zu diesem vieldeutigen und gewandten ... Menschen [K. MannMephisto105]

Thesaurus

Synonymgruppe
(eine) Frage der Interpretation · Auslegungssache · auslegungsfähig · ↗interpretationsbedürftig · ↗interpretationsfähig · kann missverstanden werden · ↗mehrdeutig · mehrere Deutungen zulassend · ↗missverständlich · ↗uneindeutig · vieldeutig · vielsinnig  ●  interpretationsoffen  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anspielung Begriff Bemerkung Chiffre Formel Formulierung Kunstwerk Lächeln Metapher Namen Satz Schlagwort Schweigen Symbol Titel Wort antworten geheimnisvoll hinzufügen lächeln rätselhaft schillern schillernd unbestimmt unklar vag vage verwirrend vielschichtig widersprüchlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›vieldeutig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der vieldeutige Text ist dunkel, aber nicht so grau, wie er hier gezeigt wird.
Die Welt, 12.05.1999
Es sei dort sehr kalt gewesen, fügt er vieldeutig hinzu.
Der Tagesspiegel, 09.11.1996
Auf dem Weg zu uns selber geht es auch vieldeutig her.
Bloch, Ernst: Das Prinzip Hoffnung Bd. 3, Berlin: Aufbau-Verl. 1956, S. 16
Mit dem vieldeutigen Ausdruck »Tao« glaubten sie auch, am besten den christlichen Gottesnamen wiedergeben zu können.
o. A.: Die Kirche im Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1970], S. 4876
Mit dem vieldeutig verwendeten Ausdruck Sprache wollen wir künftig eine Menge von Sätzen bezeichnen.
Kursbuch, 1966, Bd. 5
Zitationshilfe
„vieldeutig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/vieldeutig>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vielborster
vielblütig
vielbewundert
vielbewegt
vielbesungen
Vieldeutigkeit
vieldimensional
vieldiskutiert
viele Tausend Male
Vieleck