verlästern

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungver-läs-tern
Grundformlästern
eWDG, 1977

Bedeutung

abwertend jmdn., etw. beschimpfen, schmähen, über jmdn., etw. Übles reden
Beispiele:
jmd. verlästert seine Mitmenschen
sie wurde wegen dieser Vorliebe viel bespöttelt und verlästert
ein verlästertes und verkanntes Buch
Wo sie [die Genußsucht] ... verlästert wird, ist etwas faul [BrechtFlüchtlingsgespräche103]

Thesaurus

Synonymgruppe
für ehrlos erklären · ↗schlechtmachen · ↗verleumden · verlästern · ↗verschreien  ●  ↗heruntermachen  ugs. · ↗infamieren  geh. · madigmachen  ugs. · ↗miesmachen  ugs. · ↗schlechtreden  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie hatten Blut vergossen, Ehe gebrochen, gestohlen, betrogen, den Nachbar verlästert und vernichtet.
Kolbenheyer, Erwin Guido: Paracelsus, München: J. F. Lehmanns 1964 [1917], S. 89
Man hat ihn bewundert und verlästert, nachgeahmt und nachgeäfft, zur Kultfigur erhoben und als Ärgernis verworfen.
Die Welt, 08.03.2003
Der Hund wurde verlästert, geliebt, verteufelt und in den Himmel gehoben.
Die Zeit, 01.08.1986, Nr. 32
Dieser Aufsatz ist eine Ketzerei, und ich weiß, daß viele meiner Berufsgenossen mich anklagen werden, ich verlästerte meinen eignen Stand.
Tucholsky, Kurt: Sozialisierung der Presse. In: Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1919]
Galen beklagt, daß »treue Kinder der Kirche heute in Deutschland öffentlich und ungestraft verunglimpft, verlästert und verhöhnt« werden.
o. A.: 1936. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 7011
Zitationshilfe
„verlästern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/verlästern>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verläßlichkeit
verlässlich
Verlassenschaftsabhandlung
Verlassenheit
verlassen
Verlästerung
verlatschen
Verlaub
Verlaubung
Verlauf