unterläufig

Worttrennungun-ter-läu-fig
Wortzerlegungunter--läufig
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Technik von unten her (mit Wasser) angetrieben
Zitationshilfe
„unterläufig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/unterläufig>, abgerufen am 27.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
unterlaufen
Unterlauf
Unterlassungssünde
Unterlassungsklage
Unterlassungserklärung
Unterleder
unterlegen
Unterlegene
Unterlegenheit
Unterlegscheibe