unterfahren

GrammatikVerb · unterfährt, unterfuhr, hat unterfahren
Aussprache
Worttrennungun-ter-fah-ren (computergeneriert)
Wortzerlegungunter-fahren
Wortbildung mit ›unterfahren‹ als Erstglied: ↗Unterfahrung
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
Bauwesen etw. unterfahrenunter etw., besonders unter einem Bauwerk einen Schacht, Kanal bauen, ohne die Standfestigkeit des Gebauten zu beeinträchtigen
Beispiel:
beim Bau der unterirdischen Verkehrslinie werden Gebäude, Straßen, Strecken, Wasserläufe, Verkehrswege unterfahren
2.
ein Fahrzeug, jmd. unterfährt etw.ein Fahrzeug fährt unter etw. hindurch, jmd. fährt mit einem Fahrzeug unter etw. hindurch
Beispiele:
ein Auto unterfährt eine Brücke
die Höhenzüge werden von der Eisenbahn in einem langen Tunnel unterfahren
wir unterfuhren (mit dem Auto, Zug) die Autobahn

Typische Verbindungen
computergeneriert

Tunnel

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›unterfahren‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am anspruchsvollsten war die Idee, die Hangkante mit einem Tunnel zu unterfahren.
Süddeutsche Zeitung, 28.07.1994
Es ist mittlerweile geplant, bei der Dreiviertellösung auch die Denninger Straße noch zu unterfahren.
Süddeutsche Zeitung, 29.10.1998
Bei dem Unfall war eine Brücke so schwer beschädigt worden, dass sie vorübergehend nicht unterfahren werden durfte.
Der Tagesspiegel, 19.07.2004
Schmid fuhr mit dem Wagen hin unter, Kohlen holen, in Wirklichkeit aber unter den leeren Säcken Benzin hinunterschaffend.
Luckner, Felix von: Seeteufel, Herford: Kohler 1966 [1921], S. 222
Den Berlinern zum Beispiel waren die Fundamente ihrer Häuser, wenn der Schild sie unterfuhr, dagegen zwölf Zentimeter weggesackt.
Die Zeit, 22.05.1970, Nr. 21
Zitationshilfe
„unterfahren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/unterfahren>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Unterfaden
Unterernährung
unterernährt
Untererfassung
Unterentwicklung
Unterfahrschutz
Unterfahrung
Unterfall
Unterfamilie
unterfangen