ungetan

Worttrennungun-ge-tan (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

nicht getan, durch-, ausgeführt

Thesaurus

Synonymgruppe
noch nicht erledigt · ungetan  ●  pendent  schweiz. · ↗unerledigt  Hauptform · liegt noch (...)  ugs.
Assoziationen
  • unerledigte Angelegenheit  ●  ↗Pendenz  schweiz.
  • angegangen werden müssen · ↗anliegen · ↗anstehen  ●  zu tun sein  ugs.
  • anhängig (Verfahren) · in der Schwebe · noch nicht entschieden · schwebendes Verfahren  ●  ↗hängig  schweiz.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deshalb würde vieles, was nötig ist, ohne die rüstigen Rentner ungetan bleiben.
Süddeutsche Zeitung, 26.09.2003
Fünf Jahre nach dem Fall der Mauer ist noch immer die entscheidende Arbeit ungetan.
Süddeutsche Zeitung, 12.11.1994
Arp beschreibt ihn auch nicht, er beschreibt nur, was nun, da Kaspar es nicht mehr zu tun vermag, ungetan bleiben muß.
Die Zeit, 25.01.1960, Nr. 04
Selten gibt die Geschichte ein so starkes Beispiel ungetaner Arbeit, die später von anderen Leuten und in anderem Sinn stückweise getan werden mußte.
Mann, Golo: Politische Entwicklung Europas und Amerikas 1815-1871. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 17104
Es gibt ungetane Arbeit im Überfluss - nur eben nicht zu jenen starren Bedingungen, die sich Tarifpartner und Gesetzgeber einfallen lassen.
Die Welt, 30.03.2004
Zitationshilfe
„ungetan“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/ungetan>, abgerufen am 17.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ungesüßt
ungesund
ungesühnt
Ungestüm
ungestraft
ungetauft
ungeteilt
ungetilgt
ungetragen
ungetrennt