ungeordnet

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungun-ge-ord-net (computergeneriert)
eWDG, 1976

Bedeutung

nicht geordnet
Beispiel:
die Akten, meine Dias sind noch ungeordnet

Thesaurus

Synonymgruppe
chaotisch · desorganisiert · ↗durcheinander · ungeordnet · ↗unorganisiert · ↗unstrukturiert  ●  entgleist  ugs.
Synonymgruppe
in Unordnung · kreuz und quer · nicht aufgeräumt · ↗unaufgeräumt · ungeordnet · ↗unordentlich  ●  ↗durcheinander  ugs. · kreuz und quer durcheinander  ugs. · wie Kraut und Rüben  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anpassung Bewegung Bähnchen Hauf Haufen Insolvenz Korrektur Kursbewegung Marktverhältnis Nachlaß Nebeneinander Pleite Reihenfolge Rückzug Spin Staatsbankrott Staatsinsolvenz Staatspleite Verhältnis Wärmebewegung Zerschlagung Zustand Zuwanderung chaotisch geordnet hektisch herumliegen scheinbar zufällig überstürzt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ungeordnet‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit Abstand haben sie sich aufgestellt, ungeordnet, doch keiner zu dicht beim anderen.
Süddeutsche Zeitung, 07.09.2004
In diesem ungeordneten Wachstum entstehen in der Tat neue Proletariate.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1971]
Die unverwertbare Energie erweist sich der statistischen Deutung des Satzes als Energie ungeordneter Bewegung.
Wieland, W.: Entwicklung. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 3039
Ungeordnet zwar, doch mußte er nun nicht mehr das Haus verlassen.
Glavinic, Thomas: Die Arbeit der Nacht, München Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 211
Bei der Untersuchung war der Puls beschleunigt und unregelmäßig, aber auch andere körperliche Funktionen wurden ungeordnet.
Hasler, Ulrich E.: Eubiotik, Heidelberg: Haug 1967, S. 111
Zitationshilfe
„ungeordnet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/ungeordnet>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ungenutzt
ungenügend
Ungenügen
Ungenießbarkeit
ungenießbar
ungepaart
ungepflastert
ungepflegt
Ungepflegtheit
ungeplant