uneindeutig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungun-ein-deu-tig (computergeneriert)
Wortbildung mit ›uneindeutig‹ als Erstglied: ↗Uneindeutigkeit

Thesaurus

Synonymgruppe
ambivalent · ↗doppeldeutig · ↗doppelsinnig · doppelwertig · uneindeutig · ↗zweideutig  ●  mit zweifacher Bedeutung  Hauptform · ↗ambig  geh. · ↗ambigue  geh. · ↗janusköpfig  geh. · kann man so oder so verstehen  ugs. · ↗zweigesichtig  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
(eine) Frage der Interpretation · Auslegungssache · auslegungsfähig · ↗interpretationsbedürftig · ↗interpretationsfähig · kann missverstanden werden · ↗mehrdeutig · mehrere Deutungen zulassend · ↗missverständlich · uneindeutig · ↗vieldeutig · vielsinnig  ●  interpretationsoffen  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
nicht einzuordnen · nicht klar zuzuordnen · nicht zu bestimmen · ↗rätselhaft · ↗unbestimmbar · ↗unbestimmt · ↗undefinierbar · uneindeutig  ●  gibt Rätsel auf  fig.
Assoziationen
Zitationshilfe
„uneindeutig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/uneindeutig>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
uneinbringlich
Uneigentlichkeit
uneigentlich
Uneigennützigkeit
uneigennützig
Uneindeutigkeit
uneingedenk
uneingelöst
uneingeschränkt
uneingestanden