umströmen

Worttrennungum-strö-men (computergeneriert)
Wortzerlegungum-strömen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

um jmdn., etw. strömen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Luft

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›umströmen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur ein Teil Luft durchströmt das Kerntriebwerk, 20 Teile Luft umströmen es.
o. A.: Flüsternde Asketen. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Luft umströmt die Tragflügel und lässt sogar schwere Jets abheben.
Der Tagesspiegel, 26.10.2004
Wie von einer fremdartigen, verwirrenden und doch intelligenten Masse wird die Menschheit umströmt sein.
Süddeutsche Zeitung, 02.08.2003
Er steht in den "Gropius-Passagen", umströmt von Konsumentenmassen, und verteilt Autogrammkarten.
Die Zeit, 08.10.2001, Nr. 41
Flüsse aus ionisierten Gasen umströmen in rund 40000 Kilometer Tiefe die Polarregionen der Sonne.
o. A.: Am Puls der Sonne. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1999 [1998]
Zitationshilfe
„umströmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/umströmen>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
umstritten
Umstrickung
umstricken
umstreichen
umstrahlen
umstrukturieren
Umstrukturierung
Umstrukturierungsmaßnahme
Umstrukturierungsprozeß
umstufen