um sein

GrammatikVerb · ist um, war um, ist um gewesen
Wortzerlegungum2sein3
Ungültige Schreibungumsein
Rechtschreibregeln§ 35
eWDG, 1976

Bedeutung

umgangssprachlich
Zitationshilfe
„um sein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/um sein>, abgerufen am 26.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Umsehen
Umseglung
Umsegelung
umsegeln
Umschwung
Umseite
umseitig
umseits
umsetzbar
Umsetzbarkeit