umbiegen

GrammatikVerb · bog um, hat/ist umgebogen
Worttrennungum-bie-gen
Wortzerlegungum-biegen
eWDG, 1976

Bedeutungen

1.
mit Hilfsverb ›hat‹
etw. durch Biegen in eine andere Richtung bringen
Beispiele:
ein Stück Draht, Blech umbiegen
Der Deckel wurde hochgerissen, umgebogen nach der Seite, an der ihn noch Nägel festhielten [JahnnHolzschiff198]
übertragen etw. abweichend darstellen
Beispiele:
er versuchte, den Sinn der Worte, das Gespräch umzubiegen
daß er aber meinetwegen weder die Wahrheit umbiegen noch seine eigenen Meinungen ändern könne [BrechtCaesar26]
2.
mit Hilfsverb ›ist‹
eine Biegung machen, von der vorher eingeschlagenen Richtung in die (fast) entgegengesetzte Richtung abweichen
Beispiele:
vor dem Steilhang des Berges biegt der Weg um
in einer plötzlichen Wendung biegt das Flusstal um
Das Umbiegen von einer westwärts in eine ostwärts gerichtete Zugbahn [Urania1971]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ding Fan Finger Gunst Hinspiel Match Norden Partie Rand Rückstand Spiel biegen noch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›umbiegen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir wussten gleich, da geht nichts mehr, wir konnten es nicht umbiegen, so platt waren wir.
Der Tagesspiegel, 30.06.2002
Mit ihm hätten wir das Spiel vielleicht noch umbiegen können.
Bild, 06.03.2000
Zuletzt hatten wir wieder diese nervliche Stabilität, das Spiel umzubiegen.
Der Spiegel, 08.08.1994
Sie biegt jedesmal den Kopf nach mir um und sieht mich lang an.
Walser, Robert: Jakob von Gunten, Zürich: Suhrkamp 1973 [1909], S. 104
So möchte der aristotelische Potenzbegriff sich in vielen seiner Anwendungen in einen kritisch haltbaren Sinn vielleicht umbiegen lassen.
Natorp, Paul: Platons Ideenlehre. In: Philosophie von Platon bis Nietzsche, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1903], S. 6067
Zitationshilfe
„umbiegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/umbiegen>, abgerufen am 20.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Umbewertung
Umbettung
umbetten
umbestellen
Umbesinnung
umbilden
Umbildung
Umbilicus
umbinden
umblasen