tagaktiv

Worttrennungtag-ak-tiv (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Zoologie von bestimmten Tieren   während des Tages die zum Leben notwendigen Aktivitäten entwickelnd und nachtsüber schlafend

Typische Verbindungen
computergeneriert

Insekt Tier

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›tagaktiv‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei ließen sie pro Minute durchschnittlich zwei winzige Tropfen ab, sodass die ausschließlich tagaktiven Tiere ihre Behausung am dritten Tag wieder trocken gelegt hatten.
Süddeutsche Zeitung, 27.02.2001
Warm und trocken war es nur im Nachtstall, aber Erdmännchen sind nun mal tagaktiv.
Die Zeit, 07.10.2006, Nr. 41
Saurier, die fliegen konnten, waren den Ergebnissen der Forscher nach hauptsächlich tagaktiv; viele Räuber am Boden jagten hingegen nachts.
Die Zeit, 14.04.2011 (online)
Im Zoo bewohnen die tagaktiven Käfer ein Terrarium gemeinsam mit einer großen Gottesanbeterin.
Die Welt, 29.07.2000
Von Natur aus, sagt Constien, ist das Schwarzwild tagaktiv, nur wenn es gestört wird, geht es nachts auf Nahrungssuche.
Der Tagesspiegel, 05.01.2004
Zitationshilfe
„tagaktiv“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/tagaktiv>, abgerufen am 26.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tag-und-Nacht-Gleiche
Tag
Taftunterrock
Taftkleid
taften
tagaus
Tagbruch
Tagchen
Tagdienst
Tagebau