taff

GrammatikAdjektiv

Thesaurus

Synonymgruppe
belastbar · ↗ehern · ↗fest · ↗haltbar · ↗kräftig · ↗robust · ↗solide · ↗stabil · ↗stark · ↗stattlich · ↗tragfähig · ↗zäh  ●  ↗resilient  fachspr. · taff  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Mädel Typ

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›taff‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ob das nun eine taffe, emanzipierte Frau war, darauf kam es ihm offenbar nicht an.
Die Zeit, 26.06.2000, Nr. 26
Die mehrmonatige Pause "von heute auf morgen" ist indessen für die taffe Nachrichtenfrau eine "ganz neue Erfahrung".
Die Welt, 06.01.2003
Doch vor großen Sprüngen hat die taffe Frau noch nie Angst gehabt.
Bild, 26.07.2002
Bond-Fans müssen taffe Typen sein, mehr noch als ihr Meister.
Süddeutsche Zeitung, 11.09.1997
Daß dem sonst so taffen Nicolas Cage angesichts des »kranken Zeugs« beständig die Augen überlaufen, mag zunächst etwas übertrieben erscheinen.
konkret, 1999
Zitationshilfe
„taff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/taff>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Taferlklassler
Taferlklasse
Tafelzinn
Tafelwerk
Tafelwein
Taft
Taftband
taften
Taftkleid
Taftunterrock