stuckverziert

GrammatikAdjektiv
Worttrennungstuck-ver-ziert
WortzerlegungStuckverziert
Rechtschreibregeln§ 36 (1.1)
eWDG, 1976

Bedeutung

Beispiel:
eine stuckverzierte Decke

Typische Verbindungen
computergeneriert

Decke Fassade Saal Wand

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›stuckverziert‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine Nacht im stuckverzierten Schlösschen (nur 14 Zimmer) kostet 128 Euro.
Bild, 22.12.2003
Die Villen hinter den stuckverzierten Toren strahlen satten Wohlstand aus.
Die Zeit, 01.11.1996, Nr. 45
In den neunziger Jahren nun füllen die Budapester und ihre Gäste die stuckverzierten Säle wieder mit Leben.
Süddeutsche Zeitung, 09.06.1998
Die hohen stuckverzierten Räume mit den alten Türen machten die Sache schon plausibler.
Schulze, Ingo: Neue Leben, Berlin: Berlin Verlag 2005, S. 465
Schlafzimmer und Salon hatten dunkelblaue Seidentapeten, bedruckt mit gestickten Lilien, blauen Velours, Teppiche darauf, auserwählte Stilmöbel, stuckverzierte weiße Decken und dicke Vorhänge aus blauem Damast.
Simmel, Johannes Mario: Der Stoff, aus dem die Träume sind, Güterlsoh: Bertelsmann u. a. [1973] [1971], S. 324
Zitationshilfe
„stuckverziert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/stuckverziert>, abgerufen am 17.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Stückrechnung
Stückpreis
Stuckplastik
Stuckornament
Stückmaß
Stuckverzierung
Stückware
stückweise
Stückwerk
Stückzahl