strapazenreich

GrammatikAdjektiv
Worttrennungstra-pa-zen-reich
WortzerlegungStrapaze-reich

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In allen sechs Spielen mit vier strapazenreichen Reisen hat Union mindestens ein Tor geschossen.
Bild, 02.10.2001
Aber welche strapazenreichen Prüfungen stehen auch vor den Flügen in solchen Supermaschinen!
Die Zeit, 01.02.1960, Nr. 05
Da erinnert man sich kaum noch an den endlosen, strapazenreichen Aufstieg!
Der Tagesspiegel, 25.06.2004
Reflektionen und Theorien zum Thema „Erziehung“ wurden so zu jeder Stunde handfeste Wirklichkeit, erkenntnisfördernd und strapazenreich.
Die Zeit, 10.01.1972, Nr. 02
Auf nur sieben Seiten wird der strapazenreichen Trip auf dem Fahrrad von Berlin zur Fußballweltmeisterschaft in Korea beschrieben.
Die Welt, 02.08.2003
Zitationshilfe
„strapazenreich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/strapazenreich>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Strapaze
Stranze
Strangurie
Strangulierung
strangulieren
strapazierbar
strapazieren
strapazierfähig
Strapazierfähigkeit
Strapazierung